Hotelinformationen

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen zum Hotel Kirchsteiger

  • Die Hotelpreise verstehen sich pro Person und Tag und richten sich nach der Aufenthaltslänge, Saison, Lage, Größe und Komfort der Zimmer.
  • Jede weitere Person im Zimmer (falls möglich), die älter als 14 Jahre ist, erhält 10-20% Ermäßigung auf den Zimmerpreis.
  • ab 01. Januar 2014 zuzügl. Ortstaxe von € 1,30 pro Person und Tag (ab 14 Jahren)
  • gemütliche Doppelzimmer, ein Einzelzimmer und einige neue, moderne, sehr schöne und gemütliche Suiten de Luxe stehen unseren Gästen zur Auswahl.

Hunde und andere Haustiere können im Haupthaus in einem DZ und in einer Suite de Luxe (nur mit einem eigenen Hundekorb oder Decke) aufgenommen werden. In der Dependance sind Hunde und andere Haustiere in mehreren Zimmern erlaubt.
Sie haben Zutritt auch zu einem unseren Speiseräumen und auf die Terrasse. In der Villa Birkenhof ist das Schwimmen im Pool und Gassi gehen im Garten nicht gestattet. Während den Mahlzeiten ist das Füttern am Tisch nicht erwünscht.
Wir verrechnen eine Reinigungsgebühr von € 10,- pro Tag und Hund, ohne Futter.
Der Besitzer sorgt für saubere Umwelt und haftet im vollen Ausmaß für eventuelle durch das Haustier entstandene Schäden.

Allgemeine Informationen zur Villa Birkenhof

  • Die Preise verstehen sich pro Person und Tag und sind abhängig von der Nachfrage, Aufenthaltslänge, Saison, Lage, Größe und Komfort der Zimmer.
  • ab 01. Januar 2014 zuzügl. Ortstaxe von € 1,00 pro Person und Tag (ab 14 Jahren)
  • Jede weitere Person im Zimmer, die älter als 14 Jahre ist, erhält 10-20% Ermäßigung auf den Zimmerpreis.
  • Die ****Villa Birkenhof verfügt über Doppelzimmer, Juniorsuiten und Suiten de Luxe, alle mit Balkon, ev. Terrasse oder Sitzgelegenheit im Freien.
  • Die Verpflegung findet im Haupthaus Hotel Restaurant Kirchsteiger statt.
    Allgemeine Vertragsbedingungen gemäß Art. 1341 ZGB, welche bei Beherbergungsverträgen zwischen dem Beherbergungsbetrieb und Gästen bzw. Bestellern Anwendung finden.


1.     Stornobedingungen gemäß Art. 1382 ZGB

  • Bis spätestens 20 Tage vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes/der Gäste kann der Beherbergungsvertrag ohne Entrichtung einer Stornogebühr vom Gast bzw. vom Besteller durch einseitige schriftliche Erklärung aufgelöst werden.
  • Bei Stornierungen seitens des Gastes bzw. des Bestellers im Zeitraum von innerhalb 3 Wochen vor dem vereinbarten Ankunftstag ist dieser zur Bezahlung der folgende Stornogebühren verpflichtet:
    - Stornierung bis spätestens 15 Tage vor dem Ankunftstag: 40 % des vereinbarten Gesamtpreises;
    - Stornierung bis spätestens 8 Tage vor dem Ankunftstag: 60 % des vereinbarten Gesamtpreises;
    - Stornierung weniger als 2 Tage vor dem Ankunftstag: 90% des vereinbarten Gesamtpreises.
  • Die Stornierung muss durch einseitige schriftliche Erklärung erfolgen und spätestens innerhalb der obengenannten Zeiträume vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes/der Gäste in den Händen des Beherbergers sein. 
  • Bei Nichtübernahme der gebuchten Zimmer für den vereinbarten Zeitraum ohne erfolgte schriftliche Stornierung ist der Gast bzw. der Besteller zur Entrichtung von 100 % des vereinbarten Gesamtpreises verpflichtet. 
  • Als vereinbarter Preis gilt jener, für Unterkunft, Verpflegung und etwaige andere Dienstleistungen. 
  • Werden nicht alle gebuchten Betten belegt bzw. storniert bezieht sich der Prozentsatz nur auf den vereinbarten Preis für die nicht belegten bzw. stornierten Betten.

 

2.     Regelung im Falle der vorzeitigen Abreise des Gastes

Im Falle der vorzeitigen Abreise des Gastes/der Gäste ist dieser/sind diese bzw. der Besteller zur Bezahlung des Preises für die genossenen Tage und zur Bezahlung von 90 % des vereinbarten Preises für die vereinbarten restlichen aber nicht in Anspruch genommenen Dienstleistungen verpflichtet.

Highlights